Praxis für Psychotherapie & Klangmassage
Praxis für Psychotherapie & Klangmassage

Meditation mit Klangschalen

Bei diesen entspannenden Klangschalenmeditationen

lade ich Sie zu Reisen zu sich selbst ein.

In behaglicher Atmosphäre helfen Ihnen die wohltuenden

Klänge der Klangschalen eine Stunde lang nur sich selbst zu spüren und zu regenerieren.

Nach dem Motto:

„Heute habe ich eine Verabredung mit mir!“

Wann:                    mittwochs von 18:30 Uhr bis

                               19:30 Uhr 

Wo:                        Palestrinastr. 2/Ecke Romanstr. 38,

                               80639 München

Gruppengröße:    drei bis vier Personen

Preis:                     14,-- € (10er Karte 120,-- €)

Anmeldung:          bis 12 Uhr am Vortag

Gerne können Sie auch private Meditationsabende zum Wunschtermin mit mir vereinbaren. Z.B. als Geschenk für eine gute Freundin, einen guten Freund, die Partnerin, den Partner...

"Der Ton der Klangschale bringt die Seele zum schwingen"

Peter Hess

Ein Termin jagt den anderen. Das Handy hat uns fest im Griff. Wir stressen durch den Tag, durch unser Leben. Wir versuchen allen Anforderungen gerecht zu werden. Aber werden wir dabei auch noch uns selbst gerecht? Meist vernachlässigen wir die eigene Person. Wir nehmen unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele oft erst dann wahr, wenn sie sich durch körperliche oder psychische Symptome Aufmerksamkeit verschaffen. Die Folgen sind Burnout, Depression und körperliche Erkrankungen. Stress und seine Auswirkungen wurden von der WHO zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt.

Darum wird es in der heutigen Zeit zunehmend wichtiger, sich Oasen der Ruhe und Entspannung zu schaffen.

Die Töne und Schwingungen der Klangschale ziehen uns schnell in ihren Bann. Wir lauschen fasziniert ihren harmonischen Klängen, die uns in die Stille und innere Ruhe führen – hier kann Regeneration entstehen.

In der Forschung hat man herausgefunden, dass die Klänge der Klangschalen den Tönen ähneln, die wir als ungeborenes Kind im Mutterleib zu allererst wahrnehmen. Unser Unterbewusstsein hat diese Klänge mit den Gefühlen der Geborgenheit und der Ruhe, welche wir im Mutterleib erfahren durften, abgespeichert. Hören wir nun heute eine Klangschale, so erinnert sich unser Unterbewusstsein und reaktiviert automatisch wieder das Gefühl von Ruhe und Geborgenheit. Darum erreichen wir bei der Meditation mit Klangschalen schnell  einen entspannten Zustand. Der angesprochene Konditionierungseffekt (Klang      Entspannung/Ruhe) kann uns auch im Alltag helfen: Der Körper speichert erneut das positive Erleben bei der Klangmeditation. So können wir uns in stressigen Situationen den Klang der Klangschale in unserer Vorstellung erklingen lassen und erleben im Alltag durch diese Imagination eine Entspannung.

Ablauf der Meditation

Sie machen es sich auf Ihrer Matte mit einer Decke, Kopfkissen und Lagerungsmaterial bequem.

Um ganz im Hier und Jetzt anzukommen, führen Sie die Klangschalen gedanklich noch einmal durch den Tag.

Dann leiten die Klangschalen Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren gesamten Körper. Jeder Bereich darf Entspannung erfahren. So haben Sie die Möglichkeit sich selbst zu treffen.

In diesem entspannten Zustand laden Sie die Schalen zu einer Klangreise ein. Im Anschluss daran kommt die Meditation, die jedes Mal einen anderen Aspekt unseres Lebens anspricht, z.B. innere Harmonie, Energie, sicherer Ort, freier Atem, Klarheit, Entscheidung,  Jahreszeiten, Heilung u.v.m.

 

Hier finden Sie mich

Praxis für Psychotherapie & Klangmassage
Palestrinastr. 2 / Ecke Romanstr. 38
80639 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an

089 32224600 089 32224600 oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Mitgliedschaften